Christiane Eisenmenger
Christiane Eisenmenger 

Rehasport

............. regenerieren, Kraft tanken und gesund werden

Der Ansatz 

Der Rehabilitationssport (Reha-Sport) stellt eine ergänzende Maßnahme zur medizinischen Rehabilitation dar. Reha-Sport ist gesetzlich verankert und wird zeitlich befristet von den Kostenträgern finanziert. Ob Unfall oder Krankheit, es ist immer ein einschneidendes Erlebnis. Unsere Wahrnehmung und unser „Tun“ werden verändert. Plötzlich „funktionieren“ wir nicht mehr nach Plan und wir erbringen nicht mehr die gewohnte Leistung. Unser Lebenskonzept verändert sich und unsere Lebensqualität  wird eingeschränkt.

 

Nicht nur körperlich sondern auch psychisch ist das eine Herausforderung. Gemeinsam werde ich mit Ihnen diese Herausforderung annehmen und Sie individuell auf diesem Weg begleiten. Das Reha-Plus-Modul beinhaltet darüberhinaus auch eine psychologische Beratung für Angehörige und alle wichtigen Details zum Thema Pflege und Pflegeleistungen.           

 

Das Ziel

Ein Maximum an Verbesserung für die Betroffenen, deren Angehörige und alle Beteiligten zu erreichen. Im Idealfall die Wiederherstellung des Ursprungszustandes.   

 

Die Umsetzung  

Abhängig von der Ausgangssituation und Diagnose erstelle ich in Zusammenarbeit mit Ihnen einen ganzheitlichen Regenerierungsplan, der sowohl mentale, emotionale und auch körperliche Übungen beinhaltet. Die Übungen sind kurz-mittel und langfristig angelegt. Dadurch entsteht  eine konstante Verbesserung mit kleinen und großen Aha-Erlebnissen. So fällt es Ihnen leichter Ihr Ziel nicht aus den Augen zu verlieren, disziplinierter auch „kleine Schritte“ zu gehen und bis zur Zielerreichung durchzuhalten.   

                    

Die Wege zur Regeneration sind sehr vielfältig. Gemeinsam finden wir den optimalen Weg für Sie. In einem unverbindlichen Gespräch gebe ich Ihnen gerne einen ersten Einblick in meine Arbeitsweise.

 

Ich freue mich auf Ihre Nachricht.  

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Christiane Eisenmenger